Suchen/Search

Apple stellte am 4. Juni auf der Entwicklermesse in San Jose neue Software vor. Vorgestellt wurden iOS 12 und macOS Mojave und watchOS 5. Die Neuerungen zu iOS 12, macOS Mojave und watchOS 5 finden Sie auf diesem Link übersichtlich aufgelistet.

https://www.apple.com/ios/ios-12-preview/

Quelle: apple.com

 

 

Am 25. Mai 2018 wurde die neue DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) Plicht für den europäischen Raum. Die Aufregung ist jetzt groß, dabei war 2 Jahre Zeit diese Verordnung umzusetzen und die Aufgabe ist einfach: Der Schutz der Bürger vor Tracking und Überwachung. Was gibt es da nicht zu verstehen?

Für einige Unternehmen bricht dann natürlich die Geschäftsgrundlage ein. Datensammeln und diese an andere Unternehmen verkaufen ist ihr Kerngeschäft. Da stört jedes Gesetz und die unternehmerische Freiheit wird massiv behindert. So deren Argumentation. Die unternehmerische Freiheit hört aber da auf, wo die Freiheit des Bürgers endet. Durch massives Tracking über alle Geräte ist dies der Fall. Darum geht es bei der DSGVO und damit Punkt.

Überwachung | We are watching you!

Quelle: maczeit.de

eGPU. Damit können noch viele nichts anfangen, aber für viele leistungshungrige Programme, könnte das die Lösung sein. Mit eGPU kann man sich leistungsstarke Grafikkarten in eine externe Box stecken und per USB-C an seinen Mac anschliessen. Mit macOS 10.13.4 hat Apple volle Kompatibilität mit solchen externen Grafiklösungen in das Betriebssystem eingebaut.

Leider zur Zeit aber nur für bestimmte AMD-Grafikarten. Auf einer bestimmten Support-Seite von Apple kann man das nachlesen. Link siehe unten bei Quelle. Die Geschwindigkeit eines Computers kann sich damit dramatisch verbessern. Die Programme müssen aber solche externen Grafikkarten auch unterstützen, sonst bringen solchen Lösungen überhaupt nichts. Hier muss man die richtige Grafikkarte auswählen, sonst hat man viel Geld für nichts ausgegeben.

Quelle: support.apple.com/en-us/HT208544