Sonnenbrüter

Allgemeines

Immer mehr Sonnen erreichten im Universum Ri ihre Lebensdauer. Die Rgrof beschlossen selber Sonnen zu bauen, um weiter in ihrem Universum leben zu können.

Die Typ 3 Zivilisation war dazu in der Lage und innerhalb von 20 Ri. Jahren wurden sie fertiggestellt. Sie wurden zuerst an kritischen Orten installiert. Innerhalb von 1 Millionen
Ri Jahren war 0,5 Prozent des Ri Universums wieder lebensfähig. Ein Erfolg, vielleicht aber nur ein kurzer.

Die Station ist in der Lage Sonnen zu erzeugen, die für Planeten bestimmt sind, die von ihrer Heimatsonne nicht mehr ausreichend mit Sonnenlicht versorgt werden. Nach der „Geburt“ einer Sonne, werden die Stationen vollständig zerstört. Die große Hitze können die Sonnenbrüter nur eine kurze Zeit überstehen.

Bevor die Stationen in Betrieb gehen, müssen sie in einer langen Testphase ihre Einsatztauglichkeit unter Beweis stellen. Es wäre verheerend, wenn Schwarze Löcher entstehen würden. Die TA-Techniker haben hier eine große Verantwortung zu tragen.

RiTo Bericht A4/0090.

Legende

Größter Durchmesser: 99.000 km Größte Höhe: 61.000 km

© by Tonio Cullotta 2016