XTUKA 1

Allgemeines

Die Xtuka1 ist eines der großen Forschungsschi e der Maschtikbeks. Sie wurde 1300 nach Maschti fertiggestellt. Die Besatzung besteht nur aus künstlich hergestellten Robotern, die das Universum der Maschtis mit 900.000 km pro Stunde erforschen und alle Lebewesen die sie nden katalogisieren. Das Schi versucht dabei keine Kon ikte mit anderen Lebewesen zu provozieren. Die Roboter verhalten sich 1:1 wie „echte“ Maschtis. Andere Lebewesen können den Unterschied nicht erkennen.

Technische Daten

Größte Länge: 609 m
Größte Breite mit Ring: 290 m
Größte Höhe mit Ring: 290 m Höchstgeschwindigkeit: 1.000.000 km pro Stunde.

Legende

1. Kommandozentrale.
2. Besatzungsräume.
3. Lebenserhaltungssysteme.
4. H2O-Behälter.
5. Transportgang.
6. Beiboothangar.
7. Shuttle.
8. Hangarschleuse.
9. Energiespeicher.
10. Plasmadüsen (bremsen das Schi ab).
11. Energiefeldprojektoren für Plasmaschirm.
12. Energieumwandler für Plasmaschutzschirmprojektoren. 13. Erholungszentrum für die Besatzung.
14. Hinterer Bereich mit Antimaterietriebwerk.
15. Energieturm.
16. Künstliche Sonne für das Erholungszentrum.

© by Tonio Cullotta 2016