Apple stellte gestern auf der Keynote der WWDC17 eine Menge Hardware und Software vor. Der Mac Pro wurde noch nicht vorgestellt, dafür ein iMac Pro mit sehr schneller Hardware für massive Berechnungen.

Der Preis ist natürlich im Pro-Segment angesiedelt. Für Einsteiger gibt es natürlich auch günstige iMacs mit aktueller Hardware.

Eine Vorschau des neuen macOS Systems wurde auch vorgestellt. Name: macOS High Sierra und natürlich iOS 11.

Neue Mac Books mit aktueller Hardware wurden vorgestellt und ein neues iPad Pro. Apple hat es zur Zeit mit dem Pro :-)  

Die Watch wurde natürlich verbessert und ein High-End Lautsprecher wurde vorgestellt, der natürlich Sprache versteht.

Die Keynote war sehr unterhaltsam und sehr gut.

Quelle: apple.de